Workshop & Stammtisch zur liberalen Umweltpolitik

13.06.19 – 14:00 UHR – ALTER BOTANISCHER GARTEN – 19:00 Uhr – MARQUARDTEI – SCHNITZELAKADEMIE, HERRENBERGER STR. 34, 72070 Tübingen

Spätestens die Europawahl hat gezeigt: der Klimawandel ist derzeit das wichtigste Thema des politischen Diskurses. Aber gerade die FDP hat ihre Möglichkeiten in der Umweltpolitik in den vergangenen Monaten nicht voll ausgeschöpft. Das wollen wir für die Zukunft ändern. Am 13. Juni findet deshalb im Botanischen Garten in Tübingen unser Workshop für Liberale Umweltpolitik statt. Zusammen mit Robert Pfeilsticker, unserem kommunalen Spitzenkandidaten, wollen wir diskutieren, was liberale Umweltpolitik theoretisch und praktisch ausmacht und wie wir als Junge Liberale und Freie Demokraten unsere Ansätze in die demokratische Debatte einbringen können. In gemeinsamer Arbeit sollen die Besonderheiten unserer Umweltpolitik herausgearbeitet werden. Außerdem wollen wir uns überlegen, wie liberale Umweltpolitik besser kommuniziert werden kann. Im Anschluss an die Veranstaltung findet ab 19 Uhr ein Stammtisch in der Marquardtei statt, bei dem unsere Ergebnisse in die offene Diskussion gegeben werden.